Komfort-Safaris

Entdecken Sie die herbe Schönheit Namibia und Botswana auf einer Lodge-, Hotel- oder Komfort-Safari mit Safari24! Lernen Sie die Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt Namibias kennen, ohne auf luxuriöse Unterkünfte verzichten zu müssen.

Auf einer Komfort-Safari mit Safari24 kehren Sie zum Tagesende auf einer Lodge oder Gästefarm ein, wo Sie im gepflegten Ambiente ein Abendessen einnehmen, sich zur Nachtruhe in ein für Sie reserviertes Zimmer zurückziehen und am nächsten Morgen vor Aufbruch ein reichhaltiges Frühstück zu sich nehmen können. Diese Übernachtungsoption empfiehlt sich besonders dann, wenn Sie sich von ihrer Rundreise durch Namibia einen erholsamen Urlaub erhoffen.

Der Outdoor- oder Erlebnischarakter einer Lodge-Safari besteht aus Tagesreisen im Geländewagen, entspannten Wanderungen in der freien Natur, Tierbeobachtungen in freier Wildbahn, Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten unter der Leitung eines qualifizierten deutschsprachigen Tourenleiters sowie aus einem „Tischlein deck dich“ zur Mittagsstunde im Schatten eines Baumes irgendwo im Nirgendwo.
Bei einer Lodge handelt es sich um ein zentrales Wirtschaftsgebäude mit freistehenden Bungalows, die meistens inmitten malerischer Umgebung für den anspruchsvollen Touristen errichtet wurden, der nicht auf die Wohlfühl-Faktor einer hotelähnlichen Übernachtung verzichten möchte. Mit kleinen Hotels vergleichbar, werden Lodges nach den Entwürfen von Architekten erbaut und von Innenraumgestaltern stilvoll eingerichtet.

Wer die persönlichere Atmosphäre einer Farm mit kleinem Gästebetrieb in den ländlichen Gebieten Namibias zu schätzen weiß, ist auf einer Gästefarm richtig. Gästefarmen als Touristenunterkunft sind entwicklungschronologisch zwischen den rein funktionellen Rinderfarmen und Lodges anzusiedeln. Gründe für die Umorientierung der ehemals nur auf Viehzucht spezialisierten kommerziellen Farmen waren die schweren Dürren der 70er- und 80er-Jahre des vorigen Jahrhunderts. Mit dem Gästebetrieb reagierte man auch auf die zunehmende Zahl der Namibia-Reisenden, die in jenen Jahren trotz der ungewissen politischen Zukunft des Landes in das damalige Südwestafrika strömten. Die Gästefarm sind eine kostengünstigere Alternative zur Lodge, deren Leistungen im oberen Preissegment angesiedelt sind.

Bei der Wahl der Unterkünfte auf unseren Komfort- Safaris achten wir auf Individualität, Qualität und besonders auf das Preisleistungsverhältnis, wobei einerseits nur die schönsten Lodges, Gästefarmen und Hotels für unsere Gäste in Frage kommen und andererseits die persönliche Betreuung der Gäste im Vordergrund stehen muß.

Falls Sie sich vor allem für eine Komfort- Safari interessieren, aber auch mal das Bodenständige einer Zeltabenteuer- Safari kennenlernen möchten, so ist bei Safari24 eine Kombination von Lodge- und Zeltabenteuer- Safari möglich.